Korintenberg silent guitar

Wir haben eine professionelle, ungewöhnliche Live- und Studiogitarre mit voller Mensur entwickelt, bei der mittels eines neuartigen Systems verschiedenste Anbauteile verwendet werden können. Für die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Geschmäcker werden unterschiedliche Seitenteile gefertigt. Von einfachen, ergonomisch anpassbaren Stützen über Alu-Frames bis hin zu hohlen oder massiven Holzkorpus-Hälften inklusive Sonderanfertigungen und -lackierungen ist nahezu alles möglich. Für den Wechsel der Seitenteile wird kein Werkzeug benötigt. Die silent guitar lässt sich über jeden handelsüblichen Verstärker nahezu rückkopplungsfrei, über Kopfhörer (z.B. mit VOX AMPLUG ACOUSTIC) oder direkt ins Pult spielen. Sie ist extrem kompakt und leicht. Das Basismodell wiegt rückenschonende 1,8Kg. Dank der kurzen Form ist sie auch eine perfekte travel guitar. Eine Version mit Stahlsaiten und ein Bass mit Shorts Scale Mensur sind in Vorbereitung.

Das Basismodell der silent guitar umfasst einen Kern aus Erle und zwei Aluminium-Rahmen, die mit Rändelschrauben (ohne zusätzliches Werkzeug) befestigt werden. Griffbrett und Steg sind aus Ebenholz gefertigt, Sattel und Stegeinlage aus Knochen. Als Bundmaterial wird Dunlop 6105 verarbeitet (Klassik Gitarre). Das aktive Tonabnehmer-System kommt von B-Band (www.b-band.com), die Mechaniken werden von Rubner (www.rubner-markneukirchen.de) hergestellt. Die travel guitar verfügt über einen Halsstab (truss rod), die Halskrümmung kann in beide Richtungen eingestellt werden. Eine Tasche wird mitgeliefert.